PROJEKT MÜLLENNIUM AN SCHULEN 2010

Siegerehrung MÜLLennium an Schulen

am 24.06.2010 wurden zum 7. Mal die besten Schulen im Projekt ausgezeichnet. Insgesamt konnten an den 30 beteiligten Schulen in den letzten 7 Jahren 5,6 Mio Liter Restmüll eingespart werden. Zum ersten Mal konnten die Preise in der neuen Station Natur und Umwelt übergeben werden. Der Saal war gut gefüllt und die Preise wurden mit Spannung erwartet.

Sonderpreise der AWG

Nach zwei tollen Darbietungen der Grundschulen Friedhofstraße und St.-Michael-Schule durften Herr Herkenberg und Herr Tschersich von der AWG zunächst 4 Sonderpreise an die Schulen vergeben: Die Bernhard-Letterhaus-Hauptschule bekam 100,00 Euro als Anerkennung, die Grundschulen St. Antonius und Dieckerhoffstraße sowie die Gesamtschule Langefeld je 150,00 Euro. Die Schüler interessierte jedoch viel mehr der Gepa-Ball zur WM, den es auch noch gab!

3. Preise

Zweimal gab es den 3. Platz mit je 300,00 Euro für die Schulen: Alarichstraße und Corneliusschule. Die Vorsitzende des Umweltausschusses, Bettina Brücher, und der Vorsitzende des Fördervereins der Station Natur und Umwelt e. V., Peter L. Engelmann, übergeben hier den Scheck an die Grundschule Alarichstraße, die von allen Schulen die geringste Restmüllmenge hat.

2. Preis

Dieser ging mit einem Scheck über 400,00 Euro an die Grundschule Friedhofstraße.

1. Sieger

Ganz vorne war diesmal wieder die St.-Michael-Schule, die nach der Preisübergabe (500,00 Euro) direkt auf der Bühne blíeben, um noch einmal einen Beitrag aus ihrem selbst komponierten Musical zum besten zu geben.

Danach...

...wurden die Präsentationen der Anderen begutachtet - vielleicht kann man sich ja noch die eine oder andere Anregung holen? Außerdem wurden von der Hauptschule Hügelstraße fruchtige Leckereien gereicht.

Ausblick

Es werden noch weitere Schulen gesucht, die zum neuen Schuljahr 2010/11 in das Projekt einsteigen wollen! Im nächsten Schuljahr wird es einen Schwerpunkt geben: Die Kompostierung! Dazu wird es viele interessante Angebote, vom mobilen Bodenlabor bis hin zum Komposter für die Schule, geben.
(29.06.10)

AKTUELLE TERMINE

Juli 2019

Ferienfreizeit: Wildpferde

29.07.2019 - 2.08.2019, 08.00 Uhr - 16.00 Uhr Sommerferien, Woche 3

>> mehr ...

Juli 2019

Ferienfreizeit: Wikinger

29.07.2019 - 2.08.2019, 08.00 Uhr - 16.00 Uhr Sommerferien, Woche 3

>> mehr ...

August 2019

Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e. V. – Jugend- und Sammlertreff

Freitag, 2.08.2019, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

>> mehr ...

August 2019

Räubergeschichten

Samstag, 3.08.2019, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

>> mehr ...

August 2019

Ferienfreizeit: Wo die wilden Wölfe wohnen

5.08.2019 - 9.08.2019, 08.00 Uhr - 16.00 Uhr Sommerferien, Woche 4

>> mehr ...

August 2019

Ferienfreizeit: Survival

5.08.2019 - 9.08.2019, 08.00 Uhr - 16.00 Uhr Sommerferien, Woche 4

>> mehr ...

August 2019

Imkertreffen

Mittwoch, 7.08.2019, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

>> mehr ...

August 2019

Feengeschichten

Samstag, 10.08.2019, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

>> mehr ...

August 2019

T’ai Chi Ch’uan für Anfänger (Herbst / Winter)

11.08.2019 - 15.12.2019, 17.00 Uhr - 18.30 Uhr sonntags, 10 Termine

>> mehr ...

August 2019

Ferienfreizeit: Was kreucht und fleucht denn da? Tiere im Sommer

12.08.2019 - 16.08.2019, 08.00 Uhr - 16.00 Uhr Sommerferien, Woche 5

>> mehr ...

August 2019

Ferienfreizeit: Auf den Spuren der Waldindianer

12.08.2019 - 16.08.2019, 08.00 Uhr - 16.00 Uhr Sommerferien, Woche 5

>> mehr ...

August 2019

Der Geist im Stein – von Zwergen, Geistern und Dämonen des Erdreichs

Freitag, 16.08.2019, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

>> mehr ...

August 2019

Ferienfreizeit: Wikinger

19.08.2019 - 23.08.2019, 08.00 Uhr - 16.00 Uhr Sommerferien, Woche 6

>> mehr ...

August 2019

Ferienfreizeit: Zwerge und Riesen

19.08.2019 - 23.08.2019, 08.00 Uhr - 16.00 Uhr Sommerferien, Woche 6

>> mehr ...