JUBILÄUMS-UMWELTFEST 2014

Impressionen vom Jubiläums-Umweltfest am 24. Mai 2014

Fotos: Antje Zeis-Loi, Gerd Neumann, Susanne Sperling

Zur Eröffnung des Festes sangen die Hedwig Kids unter der Leitung von Gudrun Ditgens. 

Erster Gratulant zum 30-jährigen Jubiläum war Oberbürgermeister Peter Jung. Durch die gute Zusammenarbeit der Stadt Wuppertal und dem Förderverein hat sich die Station Natur und Umwelt zu einer der wichtigsten ökologischen Einrichtungen im Bergischen Land und darüber hinaus entwickeln können.      

Der Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, Johannes Remmel, betonte in seiner Grußrede die zunehmende Bedeutung von Umweltpädagogik und Naturerfahrungen von Kindern und Heranwachsenden.  

Peter L. Engelmann, Vorsitzender des Fördervereins der Station Natur und Umwelt e. V. dankte in seiner Rede allen Unterstützern, Aktiven und vielen Ehemaligen, die hauptberuflich oder ehrenamtlich zum Erfolg der Station beitragen und beigetragen haben. 

Oberbürgermeister Peter Jung und Umweltminister Johannes Remmel pflanzten den Baum des Jahres 2014, eine Traubeneiche. Wir danken dem Verband Garten-, Landschaftsbau- und Sportplatzbau Bergisch Land für diese Spende.

Die Band FLIEGER rundete mit ihrem Konzert ein tolles Jubiläumsfest ab. Wir danken allen, die zu diesem schönen Tag beigetragen haben und freuen uns auf euch beim Umweltfest am 30. Mai 2015!

AKTUELLE TERMINE

Dezember 2018

Barbarafeier: Tombola und gemütliches Beisammensein

Freitag, 21.12.2018, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

>> mehr ...