MAI

Mittwoch, 2.05.2018, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. A180502)

Imkertreffen

Ort: Bienenhaus im Freigelände (Igelgarten)
Leitung: Bienenzuchtverein Cronenberg
Alter: 
Teilnehmer-Entgelt: kostenfrei
Telefon: 0202 5154600

Die Honigbiene ist ein sehr interessantes und nützliches Insekt. Wer mehr darüber erfahren möchte, ist zu unseren Treffen herzlich eingeladen. Erwachsene können sich – gerne auch mit Kindern über die Bienenhaltung und die Aufgaben eines Imkers informieren.

Anmeldung nur nötig bei Gruppen mit mehr als fünf Personen!

Freitag, 4.05.2018, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. A180504)

Verein für Mineralogie und Geologie Jugend- und Sammlertreff

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Frank Höhle
Alter: 
Teilnehmer-Entgelt: kostenfrei
Telefon: 

Beim Jugend­- und Sammlertreff können alle Interessierten selbst gefundene Steine und Mineralien untersuchen, begutachten lassen und tauschen.

Samstag, 5.05.2018, 10.00 Uhr - 13.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. F180505)

Räubertag

Ort: Freiluftunterrichtsplatz (FUP)
Leitung: Claudia Wünsche
Alter: ab 3 Jahren + Eltern
Teilnehmer-Entgelt: 7,50 Euro
Telefon: 0202 563­6291

Ein Abenteuertag für Familien im Räuberdorf mit Schminken, Schnitzen, Hüttenbau, Armbrustschießen, Schatzsuche und Stockbrotbäckerei am Lagerfeuer. Wer mag, kommt als Räuber verkleidet.

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Sie können sich unter der Tel.-Nr. 563-6291 auf die Warteliste setzen lassen.

Samstag, 5.05.2018, 12.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. F180505)

Führung durch den Igelgarten

Ort: Station Natur und Umwelt, Igelgarten
Leitung: Igelschutz-Interessengemeinschaft
Alter: 
Teilnehmer-Entgelt: kostenfrei
Telefon: 

Tipps und Anregungen zur Gestaltung eines igelfreundlichen Gartens. Igelwissensrallye für Kinder ab 7 Jahren.

Samstag, 5.05.2018, 13.00 Uhr - 19.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. E180505)

Frühlingserwachen Selbsterfahrung in der Natur

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Kornelia Wegmann
Alter: Erwachsene
Teilnehmer-Entgelt: 40 Euro
Telefon: 0202 563­6291

Was will in mir erblühen? Welche Ideen und Sehnsüchte sprießen mit neuer Kraft in meiner Seele? Eine Einladung, ganz ohne Wertung zu schauen, welche neuen oder alte Wege der Frühling erwachen lässt. Die Natur bietet den freien Raum und das Gespräch einen Spiegel, so wie jeder es für sich gestalten mag.

Wetterfeste Kleidung, eine Sitzunterlage, Wegzehrung und Neugier auf das eigene Selbst sollten mitgebracht werden!

Montag, 7.05.2018, 17.00 Uhr - 21.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. E180507)

Roh macht froh

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Sandra Valentin
Alter: Erwachsene
Teilnehmer-Entgelt: 12 Euro + 6 Euro Material
Telefon: 0202 563­6291

Wir „kochen“ kleine Köstlichkeiten: vom Wildkräuter-­Smoothie über rohe Spaghetti bis hin zum gesunden süßen Dessert ohne Reue. In diesem Kurs erfahren Sie, was der Einbau von mehr Rohkost und bestimmten Gewürzen, Küchen-­ und Wildkräutern für Ihre Gesundheit tun kann. Bei einem Wildkräuterspaziergang durch die Station werden wir einen Teil unseres Essens ernten.

Samstag, 12.05.2018, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. F180512)

Von Kräuterfrauen und Waldgeistern

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Sarah Bleckmann
Alter: Erwachsene
Teilnehmer-Entgelt: 7 Euro + 2 Euro Material
Telefon: 0202 563­6291

Wir begeben uns auf eine Reise und lernen heimische Wildkräuter und deren Verwendung kennen. Im Reich der Sagen und Mythen stellen wir unsere eigenen Heilmittel her und lassen es uns schmecken.

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Sie können sich unter der Tel.-Nr. 563-6291 auf die Warteliste setzen lassen.

Donnerstag, 17.05.2018, 17.00 Uhr - 20.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. E180517)

Homemade - Saisonale Schätze der Natur

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Daniela Raimund
Alter: Erwachsene
Teilnehmer-Entgelt: 8,50 Euro + 5 Euro Material
Telefon: 0202 563­6291

Die Werkstatt, in der gemeinsam mit allem, was uns die Natur bietet, experimentiert werden kann. Je nach Saison gehen wir über das Gelände, sammeln Kräuter, Beeren, Wurzeln und essbare Blüten. Diese verarbeiten wir dann zu leckeren Süppchen, Salaten, Brot, Brotaufstrichen, Getränken und weiteren Köstlichkeiten, die wir anschließend gemeinsam genießen.

Diese Veranstaltung findet an mehreren Terminen mit unterschiedlichen Themen statt.

Freitag, 18.05.2018, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. E180518)

Erscheinungsformen des Vulkanismus und ihre Ursachen in der Magmakammer

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Frank Höhle, Dr. habil. Helmut Enders (Langenfeld)
Alter: 
Teilnehmer-Entgelt: 2 Euro
Telefon: 

Vortragsabend vom Verein für Mineralogie und Geologie.

Samstag, 19.05.2018, 11.00 Uhr - 14.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. F180519)

Bachforscher

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Mechthild Köhncke
Alter: ab 6 Jahren + Eltern
Teilnehmer-Entgelt: 7,50 Euro
Telefon: 0202 563­6291

Die Gelpe lädt zum Forschen ein. Was ist ein Fließgewässer, und wer lebt darin? Nachher seid Ihr schlauer, und Zeit für ein Picknick im schönen Gelpetal wird auch sein.

Bitte Verpflegung selbst mitbringen.

AKTUELLE TERMINE

Oktober 2018

Ferienfreizeit: Oh, wie schön ist Panama!

22.10.2018 - 26.10.2018, 08.00 Uhr - 16.00 Uhr Herbstferien, Woche 2

>> mehr ...

Oktober 2018

Ferienfreizeit: Robin Hood

22.10.2018 - 26.10.2018, 08.00 Uhr - 16.00 Uhr Herbstferien, Woche 2

>> mehr ...

November 2018

Verein für Mineralogie und Geologie – Jugend- und Sammlertreff

Freitag, 2.11.2018, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

>> mehr ...

November 2018

Weckruf für Samen

Donnerstag, 8.11.2018, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

>> mehr ...

November 2018

Sammeln in Mitteldeutschland von 1880 bis 2000

Freitag, 16.11.2018, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

>> mehr ...