MÄRZ

Freitag, 1.03.2019, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. A190301)

Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e. V. – Jugend- und Sammlertreff

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Frank Höhle, Jürgen Ingendahl (Wermelskirchen)
Alter: 
Teilnehmer-Entgelt: kostenfrei
Telefon: 

Beim Jugend- und Sammlertreff können alle Interessierten selbst gefundene Steine und Mineralien untersuchen, begutachten lassen und tauschen.

Dienstag, 12.03.2019, 19.30 Uhr
 
(Kurs-Nr. E190312)

Chile – ein Sprung über 39 Breitengrade

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Naturwissenschaftlicher Verein Wuppertal e. V.
Alter: 
Teilnehmer-Entgelt: kostenfrei
Telefon: 

Ein botanisch-landeskundlicher Lichtbildervortrag von Bernd Margenburg, Unna.

Freitag, 15.03.2019, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. E190315)

Erzbergbau und Mineralien im Ruhrgebiet

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Frank Höhle
Alter: 
Teilnehmer-Entgelt: 2 Euro
Telefon: 

Vortragsabend der Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e.V.

Samstag, 16.03.2019, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. E190316)

Vegan backen

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Melanie Freiter
Alter: Erwachsene
Teilnehmer-Entgelt: 15 Euro + 5 Euro Material
Telefon: 0202 563-6291

Ob süß oder salzig, leicht oder deftig – vegane Ernährung bietet für jedermanns und -fraus Geschmackssinn eine leckere Alternative. Dieser Kurs möchte einen Einblick geben, wie auch ohne Ei und Co. ein saftiger Teig gezaubert und der eigene Speiseplan ganz leicht ein bisschen umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Natürlich backen wir auch zusammen einen Leckerbissen gleich vor Ort.

Sonntag, 17.03.2019, 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. E190317)

Reinigungsmittel aus der Natur – brauche ich das alles?

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Bettina Igelbrink
Alter: Erwachsene
Teilnehmer-Entgelt: 6 Euro + 5 Euro Material
Telefon: 0202 563-6291

Es ist wieder soweit, der Frühjahrsputz steht an. Man betrachtet die Vorräte an Reinigungsmitteln und stellt fest: so viele verschiedene Mittelchen. Braucht man die wirklich alle? Nicht nur, dass sie viel Geld kosten, auch der entstehende Plastikmüll ist vermeidbar. Wir machen uns auf die Suche nach einfachen Möglichkeiten, natürliche und einfache Reinigungsmittel selber herzustellen. Diese basieren auf nur wenigen Grundbestandteilen, und schon unsere Großmütter kannten sie. Von Geschirrreinigern über Spülmaschinenmittel, Bodenpflege, Badreinigern hin zu Waschmitteln lässt sich viel Chemie und Plastikmüll einsparen. Gut für unseren Körper, für die Umwelt und auch für den Geldbeutel!

Bitte verschließbare Gläser mitbringen.

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Sie können sich unter der Tel.-Nr. 563-6291 auf die Warteliste setzen lassen.

Samstag, 23.03.2019, 10.00 Uhr - 14.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. F190323)

Wildpferdetag

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Marie Thöne
Alter: ab 5 Jahren + Eltern
Teilnehmer-Entgelt: 10 Euro + 2 Euro Material
Telefon: 0202 563-6291

Im Galopp über Wiesen und durch Wälder: Mit unseren eigenen, selbst gebastelten Wildpferden streifen wir durch die Natur auf den Spuren wilder Mustangs. Als Herde von Wildpferden erwarten uns spannende Abenteuer. Wir springen über Hindernisse, reiten um die Wette und lernen dabei die Geheimnisse der Tiere und Pflanzen um uns herum besser kennen. Und vielleicht gewinnen wir sogar die Fuchsjagd!

Bitte alte Socken (Gr. 36 – 38) zum Verbasteln mitbringen!

Dienstag, 26.03.2019, 19.30 Uhr
 
(Kurs-Nr. E190326)

Schmetterlingsbeobachtungen im Bereich der nördlichen Adria

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Naturwissenschaftlicher Verein Wuppertal e. V.
Alter: 
Teilnehmer-Entgelt: kostenfrei
Telefon: 

Ein insektenkundlicher Diavortrag von Wolfgang Schäfer, Wipperfürth.

Donnerstag, 28.03.2019, 09.00 Uhr - 14.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. J190328-1)

GIRLS’ DAY

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Peter Christians
Alter: 
Teilnehmer-Entgelt: kostenfrei
Telefon: 0202 563-6291

Mädchen haben vielfältige Interessen und Kompetenzen. Diese Potentiale werden in der Berufs- und Studienwahl immer noch zu wenig berücksichtigt. In der Station Natur und Umwelt erhalten interessierte Mädchen am Girls’ Day Einsicht in das Berufsbild der Gärtnerin und des Gärtners.

Donnerstag, 28.03.2019, 09.00 Uhr - 14.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. J190328-2)

BOYS’ DAY

Ort: Station Natur und Umwelt
Leitung: Kornelia Heger-Wegmann
Alter: 
Teilnehmer-Entgelt: kostenfrei
Telefon: 0202 563-6291

Jungen können an diesem Tag gezielt und praxisnah eine Vielzahl bisher unbekannter Berufe kennenlernen und Erfahrungen sammeln in Berufsfeldern, die sie bislang noch nicht in Betracht gezogen haben. An der Station Natur und Umwelt bekommen interessierte Jungen am Boys‘ Day einen Einblick in die Praxis der Umweltpädagogik.

Samstag, 30.03.2019, 10.00 Uhr - 13.00 Uhr
 
(Kurs-Nr. F190330)

Weidenbautag

Ort: Station Natur und Umwelt am Freiluftunterrichtsplatz (FUP)
Leitung: Christine Christians
Alter: ab 3 Jahren + Eltern
Teilnehmer-Entgelt: 8 Euro + 2 Euro Material
Telefon: 0202 563-6291

Aus Weide bauen wir die tollsten Sachen. Tipis, kleine und große Gartenzäune, Traumfänger, Pfeil und Bogen und vieles mehr.

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Sie können sich unter der Tel.-Nr. 563-6291 auf die Warteliste setzen lassen.

AKTUELLE TERMINE

November 2019

Streifzug durch den deutschsprachigen Raum: alte Fundstellen wieder entdeckt

Freitag, 15.11.2019, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

>> mehr ...

November 2019

Eulen-Geschichten

Samstag, 23.11.2019, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

>> mehr ...

November 2019

Seifenmanufaktur

Freitag, 29.11.2019, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr

>> mehr ...

Dezember 2019

Der Tag, bevor der Nikolaus kommt

Donnerstag, 5.12.2019, 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

>> mehr ...

Dezember 2019

Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e. V. – Jugend- und Sammlertreff

Freitag, 6.12.2019, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

>> mehr ...

Dezember 2019

Was das Herz begehrt: vegan (backen und mehr)

Samstag, 7.12.2019, 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

>> mehr ...

Dezember 2019

Die Weihnachtswichtel

Samstag, 7.12.2019, 15.00 Uhr - 17.30 Uhr

>> mehr ...

Dezember 2019

Die Weihnachtswichtel

Sonntag, 8.12.2019, 15.00 Uhr - 17.30 Uhr

>> mehr ...