Kontrast:    Schriftgröße:

Mai

Mittwoch, 6.05.2020, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
(Kurs-Nr. A200506)

Infotreff für Bieneninteressierte

Ort: 
Bienenhaus im Freigelände (Igelgarten)
Leitung: 
Bienenzuchtverein Cronenberg
Preis: 
kostenfrei
Telefon: 
0202 5154600

Die Honigbiene ist ein sehr interessantes und nützliches Insekt. Wer mehr darüber erfahren möchte, ist zu unseren Treffen herzlich eingeladen. Erwachsene können sich – gerne auch mit Kindern – über die Bienenhaltung und die Aufgaben eines Imkers informieren.

Anmeldung nur nötig bei Gruppen mit mehr als fünf Personen.

Donnerstag, 7.05.2020, 17.00 Uhr - 21.00 Uhr
(Kurs-Nr. E200507)

Die kostenlose Rasenapotheke

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Sandra Valentin
Alter: 
Erwachsene
Preis: 
12 Euro + 6 Euro
Telefon: 
0202 563-6291

Gönnen Sie sich ein kleines Wohlfühlpaket als Frühjahrskur. Die Natur ist erwacht und beschenkt uns mit tollen Wildpflanzen, die unsere Lebensgeister nach dem Winter wieder aufwecken und zusätzlich unseren Körper vitalisieren und entgiften können. Bei einem Spaziergang durch die Station werden Sie die Wirkungen einiger Wildkräuter kennen lernen. Diese werden wir ernten und im Anschluss daraus einen leckeren Wildkräuter-Smoothie, Salat, Suppe und eine kleine Nascherei zubereiten. Für unser äußeres Wohlbefinden werden wir noch eine Haarspülung und ein Körperpeeling herstellen. Dafür bitte zwei Gefäße mit dichtem Deckel mitbringen.

Dienstag, 12.05.2020, 18.30 Uhr
(Kurs-Nr. E200512)

Science Slam

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Prof’in Dr. Gela Preisfeld
Preis: 
kostenfrei
Telefon: 
0202 563-6291

Der Lehrstuhl für Zoologie und Biologiedidaktik der Bergischen Universität Wuppertal stellt allen interessierten Gästen aktuelle Themen rund um die zoologischen Phänomene im Bergischen Land vor. Und das in Form eines spannenden und amüsanten Wettbewerbs!

Donnerstag, 14.05.2020, 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
(Kurs-Nr. E200514)

Reinigungsmittel aus der Natur – brauche ich das alles?

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Michele Bube
Alter: 
Erwachsene
Preis: 
6 Euro + 5 Euro Material
Telefon: 
0202 563-6291

Es ist wieder soweit, der Frühjahrsputz steht an. Man betrachtet die Vorräte an Reinigungsmitteln und stellt fest: so viele verschiedene Mittelchen. Braucht man die wirklich alle? Nicht nur, dass sie viel Geld kosten, auch der entstehende Plastikmüll ist vermeidbar. Wir machen uns auf die Suche nach einfachen Möglichkeiten, natürliche und einfache Reinigungsmittel selber herzustellen. Diese basieren auf nur wenigen Grundbestandteilen, und schon unsere Großmütter kannten sie. Von Geschirrreinigern über Spülmaschinenmittel, Bodenpflege, Badreinigern bis hin zu Waschmitteln lässt sich viel Chemie und Plastikmüll einsparen. Gut für unseren Körper, für die Umwelt und auch für den Geldbeutel!

Bitte verschließbare Gläser mitbringen.

Freitag, 15.05.2020, 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
(Kurs-Nr. F200515)

Wald- und Wiesenwerkstatt – Kräuterkunde für Jung und Alt

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Sarah Bleckmann
Alter: 
ab 3 Jahren + Eltern
Preis: 
5 Euro
Telefon: 
0202 563-6291

Zusammen ziehen wir durch die Natur und schauen, was dort so wächst. Wir erforschen unsere heimischen Wildkräuter und lassen es uns schmecken. Wir stellen unser eigenes Wald- und Wiesenspiel her und nehmen uns Zeit für ein Picknick und für wilde Spiele.

Freitag, 15.05.2020, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
(Kurs-Nr. E200515)

Jade – der Stein der Unsterblichkeit

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Frank Höhle, Leonhard Lietz (Düsseldorf)
Preis: 
2 Euro

Vortragsabend der Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e. V.

Samstag, 16.05.2020, 10.00 Uhr - 13.00 Uhr
(Kurs-Nr. F200516)

Indianertag

Ort: 
Freiluftunterrichtsplatz (FUP)
Leitung: 
Claudia Wünsche
Alter: 
ab 3 Jahren + Eltern
Preis: 
7,50 Euro
Telefon: 
0202 563-6291

Ein Abenteuertag für Familien im Indianerlager mit Tipi-Bau, Schminken, Schnitzen, Pfeil und Bogen, Fährtensuche und Stockbrotbäckerei am Lagerfeuer. Wer mag, kommt als Indianer oder Indianerin verkleidet.

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Sie können sich unter der Tel.-Nr. 563-6291 auf die Warteliste setzen lassen.

Montag, 18.05.2020, 17.00 Uhr - 19.30 Uhr
(Kurs-Nr. E200518)

Seifenmanufaktur

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Celina Enstrup
Alter: 
Erwachsene
Preis: 
8 Euro + 4 Euro Material
Telefon: 
0202 563-6291

Wir machen unsere Seife selbst! Mithilfe von Grundseife stellen wir gemeinsam eine VEGANE Alternative her: ganz ohne Chemie. Mit verschiedenen Blüten – ob Rosen, Ringelblumen oder Lavendel – und veganen Farben und Düften können ganz individuelle Seifen kreiert werden.

Bitte alte Kleidung tragen und eine Box mitbringen, die dem Transport der Seife dient.

Dienstag, 19.05.2020, 09.30 Uhr - 12.00 Uhr
(Kurs-Nr. E200519)

Kräuterkissen selber nähen

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Carmen Heider
Alter: 
Erwachsene
Preis: 
7,50 Euro + 5 Euro Material
Telefon: 
0202 563-6291

Kräuterkissen können ein einfacheres Einschlafen ermöglichen, ein zahnendes Kind beruhigen oder die Motten aus dem Kleiderschrank fernhalten. Nähen Sie Ihr eigenes kleines Kissen, und erfahren Sie etwas über die Heilwirkung verschiedener Kräuter!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Samstag, 23.05.2020, 13.00 Uhr - 19.00 Uhr
(Kurs-Nr. E200523)

Frühlingserwachen – Selbsterfahrung in der Natur

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Kornelia Wegmann
Alter: 
Erwachsene
Preis: 
40 Euro
Telefon: 
0202 563-6291

Was will in mir erblühen? Welche Ideen und Sehnsüchte sprießen mit neuer Kraft in meiner Seele? Eine Einladung, ganz ohne Wertung zu schauen, welche neuen oder alten Wege der Frühling erwachen lässt. Die Natur bietet den freien Raum und das Gespräch einen Spiegel, so wie jeder es für sich gestalten mag.

Wetterfeste Kleidung, eine Sitzunterlage, Wegzehrung und Neugier auf das eigene Selbst sollten mitgebracht werden!