Kontrast:    Schriftgröße:

JULI 2021

Freitag, 2.07.2021, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
(Kurs-Nr. A210702)

Verein für Mineralogie und Geologie – Jugend- und Sammlertreff

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Frank Höhle
Preis: 
kostenfrei

Beim Jugend- und Sammlertreff können alle Interessierten selbst gefundene Steine und Mineralien untersuchen, begutachten lassen und tauschen.

Mittwoch, 7.07.2021, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
(Kurs-Nr. A210707)

Infotreff für Bieneninteressierte

Ort: 
Bienenhaus im Freigelände (Igelgarten)
Leitung: 
Bienenzuchtverein Cronenberg
Preis: 
kostenfrei

Die Honigbiene ist ein sehr interessantes und nützliches Insekt. Wer mehr darüber erfahren möchte, ist zu unseren Treffen herzlich eingeladen. Erwachsene können sich – gerne auch mit Kindern – über die Bienenhaltung und die Aufgaben eines Imkers informieren.

Anmeldung zu dieser Veranstaltung nur nötig bei Gruppen ab sechs Personen unter:

0174 9928602

Samstag, 10.07.2021, 10.00 Uhr - 13.30 Uhr
(Kurs-Nr. E210710-1)

Stationskräuter kochen

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Sandra Krawetzke
Alter: 
Erwachsene
Preis: 
13 Euro + 4 Euro Material
Anmeldung: 
ab 17.4.2021

Unser Gemüse soll aus regionalem Anbau, in Bio-Qualität, der Saison entsprechend und superfrisch auf den Tisch kommen. Warum bedienen wir uns dann nicht einfach aus dem Angebot vor unserer Haustür? Wir sammeln auf dem Gelände der Station Natur und Umwelt viele leckere Kräuter und bereiten daraus ein köstliches Mahl, welches wir in gemütlicher Runde gemeinsam genießen.

Samstag, 10.07.2021, 13.00 Uhr - 19.00 Uhr
(Kurs-Nr. E210710-2)

Sommerglühen – Selbsterfahrung in der Natur

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Kornelia Heger-Wegmann
Alter: 
Erwachsene
Preis: 
40 Euro
Anmeldung: 
ab 17.4.2021

Wenn die Hitze des Sommers die Luft erglühen lässt, die Natur in voller Blüte steht und erste Früchte prall werden, können auch wir ganz lebendig und voller Temperament sein. Eine Einladung, ganz ohne Wertung zu schauen, was „raus“ möchte, wild oder genießerisch gefühlt. Die Natur bietet den freien Raum und das Gespräch einen Spiegel, so wie jeder es für sich gestalten mag.

Wetterfeste Kleidung, eine Sitzunterlage, Wegzehrung und Neugier auf das eigene Selbst sollten mitgebracht werden!

Freitag, 16.07.2021, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
(Kurs-Nr. E210716)

Pyrop Quarzit und seine Minerale: ein Gestein aus den Westalpen revolutioniert unser bisheriges geowissenschaftliches Weltbild

Ort: 
Station Natur und Umwelt
Leitung: 
Frank Höhle, Dr. Hans Peter Schertl (Bochum)
Preis: 
3 Euro

Vortragsabend der Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e. V.