PROGRAMM

Anmeldung

Sie können bequem und rund um die Uhr über unsere Anmeldefunktion auf unserer Website eine Teilnahme an unseren Veranstaltungen reservieren. Bei einer telefonischen Anmeldung erreichen Sie Frau Rammes als Ihre Ansprechpartnerin. Modalitäten und Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Ausschreibungstexten.

Auf jeden Fall empfehlen wir eine möglichst frühzeitige Entscheidung. Besonders für die Kindergeburtstage ist eine zweimonatige Vorplanung ratsam.

Sofern nicht anders angegeben gelten alle Veranstaltungs- und Materialpreise pro Person.

Wir weisen für alle Veranstaltungen ausdrücklich darauf hin, dass eine Anmeldung zu unseren Kursen stets verbindlich ist, auch wenn diese telefonisch, per E-Mail oder über diese Website erfolgt. Daher bitten wir um Verständnis, dass ein entgeltfreier Rücktritt von gebuchten Veranstaltungen nur bis zehn Tage vor dem Termin möglich ist. Erfolgt die Absage später oder gar nicht, ist das volle Veranstaltungsentgelt zu entrichten. Dies gilt nur dann nicht, wenn die Nichtteilnahme aus Gründen erfolgt, die wir zu vertreten haben. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie oder Ihre Kinder Krankheiten, Allergien oder andere Einschränkungen haben.

Unsere Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Bitte kommen Sie in passender Bekleidung zu uns.

 

Bonuskarte für Vielnutzer

Wie auch in den Vorjahren bleiben die Bonuskarten gültig, auf denen Sie sich Ihre Besuche abstempeln lassen können. Nach dem Besuch von zehn Angeboten erhalten Sie eine Veranstaltung kostenfrei bzw. stark vergünstigt.

Neue Bonuskarten erhalten Sie im Sekretariat oder direkt in den Kursen.

Ihre Angaben und Daten sind bei uns sicher. Wir geben sie nicht an Dritte heraus und nutzen sie ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen.

 

 

Veranstaltungsarten

Die Veranstaltungen der Station Natur und Umwelt finden zu festgelegten Terminen statt. Zwar erscheinen die Themen sehr unterschiedlich und vielfältig, finden aber ihren gemeinsamen Fokus in unserem Motto „Natur erfassen – Natur zum Anfassen“.

Angebote für Erwachsene

Aufgrund des wachsenden Interesses und der Möglichkeiten unseres
schönen Stationsgebäudes, vor allem aber des uns umgebenden, eindrucksvollen Naturlehrgebietes geben wir auch interessierten Erwachsenen die Gelegenheit, unsere Kurse zu besuchen.

Wir laden Sie ein, mit uns Vögel zu erkunden, Seifen herzustellen, Kräuter
zu finden und zu verarbeiten, mit Weiden zu bauen. Es wird verschiedene Möglichkeiten geben, Köstlichkeiten herzustellen und bei den zahlreichen Angeboten unsere heimische Natur nicht nur zu genießen, sondern sie auch für Ihre persönliche Selbsterfahrung einzusetzen.

Oder Sie informieren sich in Vorträgen fachkundiger Referentinnen und Referenten über die Abläufe und Phänomene, die unsere (Um-)Welt so spannend machen.

„Natürlich“ finden Sie auch wieder unsere beliebten T’ai Chi Ch’uan-Kurse im
gesamten Jahresverlauf. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie sich in Einklang mit der
Natur bewegen können.

Familien im Grünen

Wie gewohnt und allseits beliebt bieten wir Familien und Kindern verschiedene
Wege, die Natur zu erfassen:

In den Waldspielgruppen finden schon die Kleinsten erste Gefährten, um Krabbeltiere aufzuspüren, im Lehm zu matschen und das freie Spiel in der Natur zu genießen. In den halbjährlich zu buchenden Gruppen wird die Natur mit Wind und Wetter zum Bedürfnis und festigt die Naturverbundenheit vom frühesten Alter an. Mit erfreulicher Resonanz bieten wir nunmehr zwei Waldspielgruppen für Väter oder Großväter mit 2- bis 5-jährigen bzw. 6- bis 10-jährigen Kindern an. Beide Gruppen finden zweiwöchentlich an einem Samstag statt.

Einmal im Monat wird das Programm nun durch eine Landart-Gruppe für Mütter mit ihren Töchtern ergänzt.

Auch in den Natur-AGs, die ohne Eltern durchgeführt werden, dürfen sich die
Kinder draußen austoben und die Vorzüge aller Jahreszeiten erleben, erbasteln
und erforschen.

Für beide Veranstaltungsarten gilt die Möglichkeit eines späteren Einstiegs in die laufende Gruppe, sofern noch freie Plätze vorhanden sind.

Erfreuen Sie sich bei uns und mit uns

Wir bieten eine große Auswahl an Themen, um inspirierende Geburtstage
zu feiern, einen Familientag zu genießen oder ein schönes Gruppenerlebnis (mit
bis zu 20 Personen) zu begehen. Willkommen sind Räuber, Indianer, Hexen,
alle möglichen Abenteurer, aber auch Anhänger von Äpfeln, Pilzen, Kartoffeln,
Getreide und, und, und …

Geburtstage können Sie nach Auswahl Ihres Themas und in enger Absprache
mit unseren Referentinnen und  Referenten buchen.

Erleben Sie außergewöhnliche Stunden in der Natur!

Ferienfreizeiten

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien werden unsere schon traditionellen wöchentlichen Themenfreizeiten durchgeführt, in denen Ihr Kind acht Stunden betreut und verpflegt wird.

Firmen-Freizeiten

In Wuppertal ansässige Unternehmen können spezielle Themenfreizeiten
durchführen lassen, um eine optimale Betreuung für Schulkinder ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu ermöglichen.

Angebote für Schulen und Kindergärten

Die Station Natur und Umwelt bietet in Kooperation mit der Stadt Wuppertal
und dem Schulamt besondere Aktionen und Projekte an. Für den Unterricht im
und am Biotop wird das Klassenzimmer für mindestens einen Schultag in die
Station verlegt!

Für Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrerinnen und Lehrer existieren Fortbildungsangebote und Beratungsmöglichkeiten.

AKTUELLE TERMINE

November 2018

Homemade – Saisonale Schätze der Natur

Donnerstag, 22.11.2018, 17.00 Uhr - 20.00 Uhr

>> mehr ...

Dezember 2018

Märchenhütte

Samstag, 1.12.2018, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

>> mehr ...

Dezember 2018

Verein für Mineralogie und Geologie – Jugend- und Sammlertreff

Freitag, 7.12.2018, 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

>> mehr ...

Dezember 2018

Die Weihnachtswichtel

Samstag, 8.12.2018, 15.00 Uhr - 18.00 Uhr

>> mehr ...

Dezember 2018

Was das Herz begehrt: vegan (backen und mehr)

Samstag, 8.12.2018, 17.00 Uhr - 21.00 Uhr

>> mehr ...

Dezember 2018

Die Weihnachtswichtel

Sonntag, 9.12.2018, 15.00 Uhr - 18.00 Uhr

>> mehr ...

Dezember 2018

Homemade – Saisonale Schätze der Natur

Donnerstag, 13.12.2018, 17.00 Uhr - 20.00 Uhr

>> mehr ...